Die neue Reifeprüfung - Kurzinformation

 

Verbesserungen/Ziele:

• einheitliche Grundkompetenzen für alle Maturant/innen

• gleiche Bedingungen für alle Schüler/innen

• Kompetenzorientierung

• Objektivität durch standardisierte Aufgaben und einheitliche Beurteilungskriterien

• Vergleichbarkeit und Transparenz von Schulleistungen und Schulabschlüsse

• Erhöhung der Aussagekraft von abschließenden Prüfungen

• Studierfähigkeit

• europäischer Vergleich von Abschlüssen


weiter »


Präsentationsvorlage Neue Reifeprüfung »


Handreichung für MaturantInnen »