Lehrerinnenkonzert

Getragen von den „Flügeln des Gesanges“: Liederabend am BRG/BORG St. Pölten


Wie schon oft war der Schubertsaal des BRG/BORG St. Pölten am 17. November Schauplatz eines musikalischen Großereignisses: Lotte Kasser und Ursula Kirchberger, begleitet von Mami Teraoka am Klavier, boten im Rahmen eines Liederabends unter dem Motto „Auf Flügeln des Gesanges“ eine abwechslungsreiche Auswahl von Liedern und Arien aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Darunter befanden sich z.B. Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Franz Schubert und Antonin Dvořak, mit denen die beiden Künstlerinnen das zahlreich anwesende Publikum begeistern konnten.


Boten klassische Musik auf hohem Niveau:
Lotte Kasser, Mami Teraoka und Ursula Kirchberger